Unsere Werte

Diese f√ľnf Werte sind die Grundlage f√ľr unser Handeln:

Unser Umgang mit Menschen ist von einer offenen und humorvollen Art gepr√§gt, welche sich auch in einer ehrlichen Arbeitsweise zeigt.

Wir pflegen eine Zusammenarbeit, die auf Vertrauen basiert, indem wir Worte in die Tat umsetzen.

Mit einem Team von gut ausgebildeten MitarbeiterInnen sehen wir es als unsere Verantwortung, flexibel auf die Bed√ľrfnisse unserer Kunden einzugehen und best√§ndige Qualit√§t zu erbringen.

Wir sind von unserem Job begeistert! Deshalb liegt es uns am Herzen Menschen liebevoll und freundlich zu begegnen. 

Wir behandeln Menschen mit Respekt, denn jeder Mensch ist einzigartig und wertvoll.

Unsere Vision

Als Pflegeteam Wentland bieten wir seit 1995 mit großer Begeisterung ein ständig wachsendes Angebot an erstklassigen, ambulanten Pflegedienstleistungen an.

Seitdem stellen wir uns immer wieder neu der wachsenden Herausforderung, hilfsbed√ľrftige Menschen einf√ľhlsam und verantwortungsvoll zu versorgen.

Einzigartige Menschen mit großer Leistungsbereitschaft geben ihr Bestes, um Angehörige individuell zu begleiten und Patienten liebevoll zu pflegen.

Es ist eine Kombination aus christlichen Werten, pers√∂nlicher Verpflichtung und Professionalit√§t, mit der wir unseren Auftrag inmitten des st√§ndigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandels wahrnehmen. 

Als Familienunternehmen sind wir ein unverzichtbarer und leistungsstarker Partner f√ľr Betroffene und Kooperationspartner.

Unser Pflegeleitbild

Die von unserem Pflegedienst betreuten Menschen sind durch k√∂rperliche, geistige und/oder seelische Beeintr√§chtigungen nicht oder nur noch teilweise in der Lage, ihr allt√§gliches Leben selbst√§ndig zu bew√§ltigen. Wir m√∂chten diesen Menschen gr√∂√ütm√∂gliches Wohlbefinden und Zufriedenheit verschaffen sowie die bestm√∂gliche Pflege zukommen lassen.

Der Mensch steht dabei mit seiner individuellen Ganzheit im Mittelpunkt der Pflege. Er wird ungeachtet seines Alters, Geschlechts, seiner Hautfarbe und seines Glaubens mit W√ľrde und Respekt behandelt.

Unser Leistungsangebot wird individuell, bedarfsgerecht und flexibel mit dem Kunden, den Angeh√∂rigen und weiteren Bezugspersonen ausgearbeitet und aufeinander abgestimmt. Soweit es uns m√∂glich ist, wird auf religi√∂se und kulturelle Bed√ľrfnisse eingegangen.

Der Erhalt und die F√∂rderung gr√∂√ütm√∂glicher Selbst√§ndigkeit und Selbstbestimmung soll durch aktivierende Pflege erreicht werden. Die von uns betreuten Menschen k√∂nnen weiter in gewohnter Umgebung leben, Krankenhausaufenthalte k√∂nnen vermieden und Angeh√∂rige entlastet werden. Sterbenden soll in entspannter Atmosph√§re ein w√ľrdevoller Tod erm√∂glicht werden.

Vertrauen und Kontinuit√§t sind tragende S√§ulen unserer Pflege. Wir legen Wert auf enge Zusammenarbeit mit anderen Berufszweigen (√Ąrzten, Apotheken, Sanit√§tsh√§user etc.) und Institutionen des √∂ffentlichen Lebens. Eine l√ľckenlose Informationsweitergabe zwischen allen Beteiligten soll gew√§hrleistet sein.

Unsere Pflege wird durch das fachlich qualifizierte Personal geplant, durchgef√ľhrt und dokumentiert. Dabei werden stets aktuelle pflegewissenschaftliche Aspekte sowie Stand und Ver√§nderungen gesetzlicher Regelungen, die sich auf die Betreuung auswirken, ber√ľcksichtigt. Menschlichkeit und Freundlichkeit der MitarbeiterInnen wirken mit ihrem Engagement und der Professionalit√§t harmonisch zusammen und gew√§hrleisten einen hohen Pflegestandard. Regelm√§√üige Fort- und Weiterbildungen sichern die Qualifikation aller MitarbeiterInnen.

Qualitätsmanagement

Wir haben den Anspruch, mit Begeisterung qualitativ hochwertige Leistungen f√ľr hilfs- und pflegebed√ľrftige Menschen anzubieten. Unsere Vision, unsere Werte sowie unser Pflegeleitbild stellen die Grundlage unseres Handelns dar.

Seit Herbst 2011 ist Herr Dipl. Ing. Herwig Holzmeister von der Ing.-B√ľro Dr. Plesnik GmbH als Datenschutzbeauftragter f√ľr das Pflegteam Wentland t√§tig. Er pr√ľft regelm√§√üig die datenschutzrelevanten Prozesse in unserem Haus und ist Ansprechpartner f√ľr alle Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Gerne k√∂nnen Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an ihn wenden: datenschutz@wentland.de.

Der Mensch steht dabei immer im Mittelpunkt. Unter Ber√ľcksichtigung seiner individuellen W√ľnsche, Bed√ľrfnisse und seiner Ressourcen wird die Einsatz- und Pflegeplanung erstellt. Nachdem in einem Aufnahmegespr√§ch die pflegerelevanten Daten erhoben werden, wird die Pflege fachlich geplant, nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen unter Einbeziehung unserer Pflegestandards durchgef√ľhrt, regelm√§√üig ausgewertet und √ľberarbeitet.

Um die Zufriedenheit unserer Kunden sicher zu stellen und unsere Leistungen zu verbessern, werden regelm√§√üig Pflegevisiten und Kundenbefragungen durchgef√ľhrt. Ein Beschwerdemanagement gibt dem Kunden die Sicherheit, dass seine Anliegen ernst genommen werden und bearbeitet werden. Transparenz nach innen und au√üen ist uns wichtig, so dass ein Kunde auf Wunsch eine Kopie der Pflegekassenrechnung zur Kenntnis erhalten kann.

Wir sind uns bewusst, dass wir nur im Team hochgesteckte Ziele erreichen k√∂nnen. Die Gesch√§ftsf√ľhrung und die leitenden MitarbeiterInnen des Pflegeteam Wentland haben unter Beteiligung aller MitarbeiterInnen das Qualit√§tsmanagementsystem installiert, um st√§ndige Verbesserungen der Leistungen f√ľr unsere Kunden zu erzielen.

Unsere Qualitätsbeauftragten sichern und erweitern unsere Qualität. Die Pflege wird unter ständiger Verantwortung einer leitenden Pflegefachkraft und deren Stellvertretung erbracht. Regelmäßige Pflegevisiten stellen sicher, dass eine fachgerechte, am Bedarf orientierte Pflege erbracht wird und der Pflegeprozess den veränderten Gegebenheiten angepasst wird.

Um die kontinuierliche Pflegequalit√§t und Produktivit√§t unserer Leistungen zu garantieren, finden regelm√§√üig innerbetriebliche Qualit√§tspr√ľfungen, wie Dienst-, Team- und Fallbesprechungen statt. Diese werden von den jeweiligen Teamleitern begleitend moderiert. In diesen Qualit√§tszirkeln k√∂nnen L√∂sungen und Verbesserungen erarbeitet werden. Somit dient unsere innerbetriebliche Qualit√§tspr√ľfung als ‚ÄěKeimzelle unseres Erfolges‚Äú. Neben diesen internen Pr√ľfungen erfolgt in jedem Jahr auch eine Pr√ľfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK).

Unsere Pflegeleistungen werden stets in enger Zusammenarbeit mit den zust√§ndigen √Ąrzten, Krankenh√§usern, Therapeuten, Vereinen sowie kirchlichen Institutionen und gemeinsam mit dem Patienten abgestimmt. Wir haben Kooperationspartner u. a. in den Bereichen Hospizdiensten, Essen auf R√§dern, Betreutes Wohnen und Pflegehilfsmittel. So ist es uns m√∂glich, ein umf√§ngliches Netzwerk an medizinischer, pflegerischer, therapeutischer und seelsorgerlicher Versorgung zu bieten.

Fachkompetenz kann geschult werden, Charakter nur sehr bedingt und eine Leidenschaft zur Pflege gar nicht. Aus diesem Grund m√ľssen uns unsere MitarbeiterInnen bei der Auswahl vor allem menschlich √ľberzeugen. Die Chemie muss stimmen und ihre Liebe zum Beruf erkennbar sein.

Unsere MitarbeiterInnen arbeiten am Menschen und tragen damit eine gro√üe gesellschaftliche und pers√∂nliche Verantwortung. An erster Stelle steht f√ľr uns deshalb der Charakter. Ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin im Pflegeteam Wentland sollte eine ausgereifte Pers√∂nlichkeit besitzen, d.h. authentisch sein und f√ľr √úberzeugungen einstehen k√∂nnen. Der Charakter sollte ebenso gepr√§gt sein von Sozialkompetenz, Teamgeist, Eigeninitiative und pers√∂nlichem Engagement. Menschen jeden Alters, Herkunft oder Religion k√∂nnen einen solchen Charakter aufweisen. Wir pflegen viele unterschiedliche Menschen und brauchen deshalb auch viele unterschiedliche MitarbeiterInnen.

Fachkompetenz ist die Voraussetzung f√ľr qualitativ hochwertige Pflege. Unsere MitarbeiterInnen sind qualifiziert, gut eingearbeitet und nehmen regelm√§√üig an Fortbildungen teil. Zur pers√∂nlichen und beruflichen Weiterentwicklung unserer MitarbeiterInnen wird der Fortbildungsbedarf ermittelt und geplant. J√§hrliche Beurteilungsgespr√§che mit den MitarbeiterInnen und der Gesch√§ftsf√ľhrung geben Hinweise auf Entwicklungsm√∂glichkeiten und Perspektiven f√ľr die Zusammenarbeit. Wir stehen f√ľr eine offene und ehrliche Arbeitsweise und erwarten dies auch von unseren MitarbeiterInnen. Seit 2012 bieten wir unseren MitarbeiterInnen und externen BewerberInnen ein einj√§hriges Trainee-Programm an, mit dem wir die Teilnehmer zu F√ľhrungskr√§ften ausbilden.

Wir haben das Ziel, die Arbeitsleistung unserer MitarbeiterInnen zu erhalten und zu verbessern, um unsere Anspr√ľche an die Qualit√§t unserer MitarbeiterInnen sicherzustellen. Au√üerdem m√∂chten wir ihnen die M√∂glichkeit geben, ihr volles Potenzial zu entfalten. F√ľr unser einj√§hriges Trainee-Programm w√§hlen wir j√§hrlich TeilnehmerInnen aus, die wir zu F√ľhrungskr√§ften ausgebilden.

Unsere Personalentwicklung ber√ľcksichtigt unterschiedliche Lebenssituationen, berufliche Erwartungen und Anspr√ľche. Sie unterst√ľtzt damit eine individuelle Work-Life-Balance. Wir bieten unseren MitarbeiternInnen mit Kindern einen Kinderbetreuungszuschuss an.

Unser Fuhrpark mit √ľber 100 Fahrzeugen, die von unserem Fuhrparkleiter Markus Littwin betreut werden, bietet MitarbeiterInnen des Pflegeteam Wentland ein sicheres Arbeitswerkzeug. Die Fahrzeuge haben wir bewusst aus der gehobenen Kleinwagenklasse gew√§hlt, da uns die Sicherheit unseres Personals sehr wichtig ist. Zudem ist unser Fuhrpark umweltfreundlich. Im Jahr 2011 und 2012 haben wir vom Naturschutzbund Deutschland e. V. und der Volkswagen Leasing GmbH den Umwelt-Award DIE GR√úNE FLOTTE 2011 + 2012 verliehen bekommen!